Aus Liebe begleiten

Kindergarten der Schulstiftung Seligenthal
Für Mädchen und Jungen

Die pädagogischen Schwerpunkte des Kindergartens Seligenthal sind:

  • Erlernen von angemessenem kompetentem Sozialverhalten
  • Vermittlung von allgemeinen menschlichen Werten
  • Religiöse Erziehung, die ein positives Gottesbild vermittelt und christliche Grundwerte wie Vertrauen, Lebensbejahung und Nächstenliebe erlebbar macht
  • Spracherziehung, die den Grundstein für Wortschatz und Verständnis legen soll
  • Förderung der differenzierten Wahrnehmung über alle Sinne
  • Unterstützung der Intelligenzentwicklung mit Montessori-Materialien
  • Möglichkeit zum ausgiebigen Bewegungsausgleich im Garten und im Mehrzweckraum
  • Musikalische Früherziehung, die den Kindern die Freude am Singen und Musizieren vermittelt

Mit einem ausgewogenen Konzept an Aktivitäten, die Körper, Geist, Herz, Verstand und Sinne ansprechen, erfahren unsere Kinder die Ganzheitlichkeit des Lernens.

 

Unsere Besonderheiten im Überblick

  • „Kinder dürfen Kinder sein“ ⇒ Ausgewogenheit zwischen Sein und Werden gibt ihnen Wurzeln und gleichzeitig Flügel
  • Leben lernen – Schule meistern ⇒ Wertorientiertes Lernen und intensive Vorbereitung  auf die Schule
  • Religiöse Erziehung ⇒ durch kind- und sinngerechtes Vorbereiten auf Feste und Feiern im Jahreskreis
  • Besondere Aktivitäten und Projekte ⇒ wie z. B. Stadtbücherei, Deutsches Museum, Konzerte, Theaterbesuche, Ausflüge, Ausstellungen, u. a.
  • Ausbildungsstätte ⇒ für angehende Erzieherinnen der Fachakademie für Sozialpädagogik Seligenthal
  • Kooperation mit verschiedenen Fachschulen